TP 320

TP 320 ist ein sehr leistungsstarker und kompakter Holzhacker, der sich optimal für die professionelle Forstwirtschaft eignet. Der Holzhacker wird an der Dreipunkt-Gerätekupplung des Traktors und am Kippwagen vorne am Traktor angebaut. Das lange Auswurfrohr wirft die Hackschnitzel über den Traktor direkt in den Kippwagen.

Um den TP 320 optimal nutzen zu können, ist ein Traktor mit einem 180° wendbarem Fahrersitz erforderlich. Mit dem parallel zur Fahrtrichtung ausgerichteten Trichter ist der TP 320 die perfekte Wahl für das Hacken von Reihen beziehungsweise alten Baumständen.

TP 320 ist eine Maschine für Profiansprüche; davon zeugt die vielfältige Standardausrüstung, das hohe Leistungsvermögen von ca. 80 m³ pro Stunde und die überzeugende Hackschnitzelqualität noch weiter optimiert.

TP 320 ist standardmäßig mit eigener Drehzahlüberwachung TP PILOT K ausgestattet, von wo der Bediener das Einzugsystem des Holzhackers bedienen und gleichzeitig die Drehzahl von Rotor und Einzugswalzen kontrollieren kann.

 

Standardausrüstung von TP 320:

  • Integriertes Hydrauliksystem
  • Drei Messer
  • Eine Raex 400 Gegenschneide
  • Drei hydraulisch angetriebene Einzugswalzen für kraftvollen Einzug
  • Hydraulischer Zylinder auf beweglicher Walze
  • Keilriemenantrieb zwischen Zapfwelle und Rotor
  • Auswurfrohr mit Auswurf über den Traktor
  • Abstreifer als Sicherung gegen Materialansammlung im Rotorgehäuse
  • Austauschbares Rotorgehäuse
  • Automatische Justierung der Walzengeschwindigkeit mit Hilfe des TP PILOT K
  • Danfoss Hydraulikmotoren

 

 

 

FORST

Modell

Messer

Hack-
schnitzel-
gr mm

Hack-
winkel

Kapa-
zität

Zapf-
welle

Inte-
grierte Kran-
säule

Gewicht (ohne
Kran)

Varianten

HxB
mm

Anzahl

12-30

30

m³/Std.

kW(PS)

U/Min

JA

kg

Traktor und Kran

TP 320 PTO K

280x300

3

45-55

95-184
(130-250)

1000

2500

 

 

Datenblatt zum Download

TP_280_PTO_K_DAT.pdf



© 2018 ATG AgrarTechnikGeräte 2009 - www.a-t-g.at